Termine


Alumni-Treffen 2019
Lochau/Vbg. 21. Mai 2019
(ab 16 Uhr) – Teilnahme ist kostenlos (Abendessen ist selbst zu bezahlen)

Kollegialer Austausch – Fachliche Entwicklung – Berufliche Vernetzung

Anmeldung und weitere Informationen: annette.faehrmann@et-l.org


ET&L-Forum 2019
Lochau Vbg. 22. Mai 2019

Thema wird demnächst festgelegt


Sinn und Resonanz in der Führung: Existenzielles Leadership
Bielefeld, 4. Oktober 2018

Vortrag – Diskussion – Praxis
Anregungen, um den eigenen Entscheidungskompass auf Sinn- und
Resonanzorientierung zu prüfen und zu erweitern

Ort:
Bielefeld, dimension21 GmbH
Training und Beratung
Hermann-Schäffer-Str. 16

Beschreibung:
Unternehmen bewegen sich immer stärker in komplexen, dynamischen und disruptiven
Umwelten – VUKA ist das Stichwort der Zeit. Gefragt sind Wandlungsfähigkeit,
Bewährtes in Frage zu stellen, die Grundfesten der Organisation zu prüfen und ggf. zu
verändern. Für Führungskräfte bedeutet das, immer mehr mit grundsätzlichen
Entscheidungsfragen konfrontiert zu werden. Wie aber kann man in VUKA-Zeiten solche
zentralen und grundsätzlichen Entscheid- ungen nachhaltig treffen? Viele Führungskräfte
machen heute eher die Erfahrung, „Spielball“ der aufziehenden Dynamiken zu
werden. Klar Kurs halten, Sinn und Orientierung zu geben, erscheint Führungskräften
fast als unmögliche Aufgabe.

Information:
kontakt@dimension21.de
www.dimension21.de

Einladung


Lehrgang Existentielles Coaching (18 Tage)
Wien, Beginn 28. Feber 2019

Do-Fr 28. Februar – 01. März 2019
Mi-Fr 24. – 26. April 2019
Mi–Fr 26. – 28. Juni 2019
Mo–Mi 30. September – 02. Oktober 2019
Mo-Di 02. – 03. Dezember 2019
Optional: Mi 04. Dezember 2019 (Fallreflexion/Supervision)
Mo-Mi 17. – 19. Februar 2020
Mo-Di 20. – 22. April 2020
Optional: Mi, 23. April 2020 (Methodentag)


Lehrgang Existentielles Coaching (18 Tage)
Igls bei Innsbruck [Beginn war am 18. September 2017]

15. – 16. Januar 2018
20. – 21. März 2018 [+ 22. März Supervisionstag fakultativ]
07. – 08. Juni 2018 [+ 09. Juni Methodentag fakultativ]
12. – 13. September 2018 [+ 14. September Supervisionstag fakultativ]
Verbleibende Termine:
05. – 07. November 2018
14. – 15. Januar 2019 [+ 16. Januar Methodentag fakultativ]


Existential Coaching educational program – 18 days
In English (with tcheque translation)

Prage: Academy of Coaching Excellence
Badeniho 3, Prague 6
Starting 20.-21. November 2017

3 days: 9.-11. January 2018 (Tue-Thur)

3 days: 12.-14. March 2018 (Mo–Wed)
3 days: 14.-16. May 2018 (Mo–Wed)

2 days: 24.-25. September 2018 (Mo–Tue)
+ facultative SV-day 26. September (Wed)

Remaining dates:
3 days: 4.–6. December 2018 (Tue–Thur)

2 days: 4.–5. March 2019 (Mo–Tue)
+ facultative SV-day 6. March (Wed)

In total: 18 days + 2 facultative Supervision days.

For further information please contact norbert.riethof@coachingsystems.cz


Ein Lehrgang mit persönlichkeitsbildendem Potential
Existentielles Coaching bedeutet persönliches Mitgehen und Begegnen des Coachees. Grundlage ist die Bildung des Coaches. Sein Mitgehen und sein Sein ist das Gewicht – Tools treten in den Hintergrund. Dadurch erhält die Arbeit auch für den Coach eine andere Bedeutung und Erfüllung. Dasselbe gilt für Leadership: Persönliches Zugegensein zählt, macht das Besondere aus.

weiterlesen


„Das rechte Maß finden – Benediktinische Tage der Stille “
16. November ab 14.00 Uhr bis 18. November 2018 mittags
Michaelbeuern/Salzburg

Raus aus dem Hamsterrad des Alltags – achtsam leben und zu sich finden. Seit Jahrhunderten ist es eine Tradition, dass Klöster des Heiligen Benedikt als geistliche Zentren auch Stätten der Bildung sind. Wir brauchen Pausen, um Körper, Geist und Psyche zu regenerieren. Das Exerzitienhaus in einem alten Trakt der seit dem 8. Jahrhundert bestehenden Benediktinerabtei ist dafür ein kraftspendender Ort. In einem geschützten Raum von Ruhe und Besinnung beschäftigen wir uns mit der Existenzanalyse und Logotherapie sowie den Benediktinischen Lebensregeln.

weiterlesen


Terminvorschau für 2019
„In das neue Jahr 2019 hineinspüren……“
18.Jänner ab 14.00 Uhr bis 20. Jänner 2019 vormittags
Michaelbeuern/Salzburg

Innehalten nach den Feiertagen. Sich eine kurze Pause gönnen, bevor es wieder los geht. Dazu wieder Kraft schöpfen, um sich nicht selbst zu verlieren. Die Orientierung auf dem eigenen Lebensweg überprüfen und intuitiv spüren, was im Neuen Jahr 2019 das Wesentliche sein wird.

Zielgruppe: Berater/innen, Unternehmer, Führungskräfte und Verantwortungsträger/innen.

Seminarleitung: Mag. Johann Glück, Abt Johannes Perkmann

Die genauere Beschreibung wird im Herbst unter www.abtei-michaelbeuern.at erfolgen.